HanseTöchter - das sind wir

Hinter jedem Unternehmen steht eine Geschichte. Unsere begann vor über 15 Jahren in einem kleinen, familiengeführten Kaufhaus. 4 gemeinsame Jahre, in denen wir uns gemeinsam die Köpfe zerbrachen, Ideen entwickelten, lachten, stritten und egal, wie wir den Weg zum Ziel gegangen sind, am Ende waren wir uns (fast) immer einig!

 

Heute sind wir froh über diese Zeit, denn wir sind wohl mit die letzten unserer Art, die ihrer Kreativität auch ohne Dekoguides, Briefings und Merchandising-Vorgaben aus den europäischen Firmenzentralen großer Unternehmen freien Lauf lassen durften. Wir wissen, was wir tun, denn wir haben gelernt, unsere eigene Kreativität zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, zu fördern und abzurufen. 

 

Lange Zeit aus den Augen verloren, hat uns vor einigen Jahren eines unserer mittlerweile liebsten Lübecker Projekte wieder zusammen gebracht. Und nun zerbrechen wir uns wieder gemeinsam unsere Köpfe, entwickeln Ideen, lachen, streiten und finden auch nach 15 Jahren immer den richtigen Weg zum gemeinsamen Ziel.  Wir finden: Prozesse sind wichtig, sie fördern die Effizienz!

 

Etwas Neues zu schaffen oder Altbekanntes so zu kombinieren, dass etwas Neues daraus entsteht, das ist. was uns fasziniert.

 

 

 


UNSERE MOTIVATION

Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt uns dazu, Herausforderungen als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen. Wir arbeiten stets an verschiedenen Projekten – meistens, um für unsere Kunden das Beste zu erreichen. Von Zeit zu Zeit experimentieren wir jedoch auch an völlig neuen Konzepten und Ideen und sind selber überrascht über das, was wir am Ende erschaffen haben. Genau das ist, was wir so lieben! 

 

 

Martje-Kristin Behrendt

Kreativität ist nichts, was einfach so vom Himmel fällt, man muss sie fördern. Gesagt, getan! 2004 begann ich meine Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing, danach ging es für mich nach Hamburg in ein weltbekanntes Textilhandels­unternehmen. Doch schnell zog es mich wieder in meine Heimatstadt, Lübeck. Ich entschloss mich damals, meine Kreativität nicht auf ein einzelnes Unternehmen zu reduzieren, machte mich selbstständig und ging meinen eigenen kreativen Weg.

 

Nun blicke ich auf 15 Jahre Merchandising voller Leidenschaft, Bewegung und Veränderungen zurück und zähle große Marken wie z.B. Hugo Boss, Marc         O´Polo, Tom Tailor, BIBA, Basler, Swarovski, Casio, Audi und BMW, lokale Unternehmen verschiedener Branchen sowie Privatpersonen, zu meinen Kunden. 

 

Meine Affinität zum Schreiben und die Suche nach immer neuen Herausforderungen ließen mich neben dem Merchandising noch einen weiteren kreativen Weg einschlagen. Als Chefredakteurin des Stadtmagazins piste Lübeck konnte ich seit 2008 vielseitige Erfahrung und ausreichend Know-How im Marketing- & Verlagswesen, im Print- und Onlinebereich, sammeln. Ebenso gehörte die Organisation von Veranstaltungen und großen Fotoshootings zu meinen Aufgaben. Bis heute gehört die Herausgabe von lokalen Zielgruppen-Magazinen für Studenten, Azubis und Touristen und städtische Informationsbroschüren, sowie die redaktionelle Betreuung unserer Kunden zu meinen täglichen Aufgaben. 

 

Nicht still stehen, angetrieben vom dem Gedanken, dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, die eigenen Fähigkeiten zu perfektionieren und uns als Experten auf unserem Gebiet einen Namen zu machen. Selbst als gewachsenes und solides Unternehmen bilden wir uns immer noch weiter und lernen mit jeder neuen Herausforderung etwas Neues dazu.                        Und es gibt noch viel zu lernen... 

 

 

 

Nadine Kistner

Aus Leidenschaft ein kreativer Kopf - und dieser brachte mich damals zu dem Beruf der Schauwerbegestalterin. Nach meiner erfolgreich absolvierten Ausbildung übernahm ich 2006 die Leitung der Werbe- und Dekorations-abteilung eines familiengeführten Kaufhauses. 10 Jahre blieb ich dem Unternehmen treu, sammelte viel Erfahrung im Bereich der Warenpräsentation, Schaufenstergestaltung und Marketing und durfte mein Gespür für Stil, Trends und meine Leidenschaft zur Organisation in dieses Unternehmen stecken. Doch da draußen wartete noch mehr auf mich und somit führte mich mein Weg in die schöne Hansestadt Hamburg. 3 Jahre war ich in einem Flagship Store einer großen internationalen Firma verantwortlich für das Merchandising, bis ich mich dann erst einmal der Familienplanung widmete. 

 

Nun sind die Kinder aus dem Gröbsten raus und mein kreativer Kopf will wieder arbeiten, Ideen entwickeln und umsetzen.           Ich freue mich auf viele gemeinsame Projekte. 

Jeder fängt mal klein an - so wie wir.

Aus einer gemeinsamen Vision haben wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes gemacht. Darauf sind wir stolz.

Möchtest du mehr erfahren?

Du hast eine Frage oder möchtest mehr darüber erfahren, wie wir zusammenarbeiten können?

Wir freuen uns, von dir zu hören und helfen dir jederzeit gerne weiter.